E

Eine knappe Stunde südlich von Berlin und Potsdam liegt das „Haus am Bauernsee“ in Dobbrikow, mitten im Naturpark Nuthe-Nieplitz. Im ehemaligen Vierseithof neben dem Hauptgebäude befindet sich eine wundervolle, rustikal moderne Scheune mit einer großen Glasfront zum See, die als offizielles Trauzimmer genutzt werden kann.
Caro und Tobi wohnen in München, kommen aber ursprünglich aus dieser Gegend und haben sich deshalb dazu entschieden, hier zu heiraten. Ihre Freunde und Familien sind in aller Welt verstreut und sind trotzdem alle zu diesem Fest gekommen. Viele sind mit ihren Bullys und Wohnwagen angereist und haben gleich die Chance genutzt, um ein bisschen mehr Zeit mit den beiden zu verbringen.
Als ich angekommen bin, waren die letzten Vorbereitungen im Gange und alle waren super entspannt. Auch Caro hat sich beim Getting Ready nicht aus der Ruhr bringen lassen und das zog sich durch den gesamten Tag. Bestes Beispiel dafür ist, dass wir alle nach der Trauung noch in den See gesprungen sind und uns eine Abkühlung genehmigt haben.
Die beiden haben einfach Ihre Hochzeit so gefeiert, wie sie sind und wie sie es wollten. Wenig Traditionen und sehr viel Caro und Tobi!

 


CLOSE MENU